CORTENSTAHL - Passion for Patina.

Download
Allgemeine Info zum Download
Allgemeine Info_ROSTINA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.5 KB

cortenstahl im überblick

Der wetterfeste Baustahl besticht durch seine hohe Witterungsbeständigkeit und sein ästhetisches Erscheinungsbild.

Bei ROSTINA verarbeiten wir ausschließlich den besonders hochwertigen Cortenstahl der Güte S355J2W+N. Cortenstahl hat eine lange Lebensdauer, braucht nicht lackiert zu werden und ist unbehandelt zu hundert Prozent recyclebar. Sowohl das Material als auch die Fertigung ist "made in Germany". Die Produkte werden von einem mittelständischen Familienunternehmen aus dem Emsland in Niedersachsen hergestellt (www.poll-schornsteine.de) und von da aus per Post oder Spedition versendet, siehe Versand.

Rosten ist ein lebendiger Prozeß, der jedes Objekt zu einem Unikat macht.

Durch den natürlichen Oxidations-Prozess verändert sich die Oberflächenstruktur und Färbung von Cortenstahl abhängig von Zeit und Witterung. Bei ROSTINA wird das Material in der Regel für Sie einige Wochen vorgerostet, so dass Sie Ihr Objekt mit einer angerosteten Oberfläche erhalten.

Der eigentliche Rostprozess findet allerdings bei Ihnen zu Hause statt. Stellen Sie Ihr Objekt dazu einfach nach draußen und setzen Sie es der natürlichen Witterung aus. Der Farbton und die Narbung der Edelrostoberfläche wird sich im Laufe der Zeit verändern. Nach etwa 1,5 bis 3,5 Jahren ist der Rostprozess abgeschlossen. In dieser Zeit hat sich eine witterungsfeste Sperrschicht gebildet, die das Objekt vor weiterer Korrosion schützt. Für die Bildung dieser Sperrschicht ist es wichtig, dass die Bauteile einem Wechsel zwischen feuchter und trockener Witterung ausgesetzt sind. Ist dies der Fall, wird sich auf interessante Weise die Optik Ihrer Edelrost-Objekte immer wieder verändern und zu einem edlen tiefen dunkelvioletten Ton nachdunkeln. Wird ein Wechsel aus feuchter und trockener Witterung unterbunden, kann die Edelrost-Patina nicht weiter ausgebildet werden, die Witterungsfestigkeit kann nicht mehr garantiert werden.

 

Möchten Sie den Rostprozess stoppen und die Optik nach z.B. einigen Monaten konservieren, können Sie den Edelrost z. B. mit Lacken oder Ölen (z. B. OWATROL-Öl)  behandeln. Das rostige Material wird im "Ist-Zustand" erhalten, indem das Öl tief in die Poren eindringt und Luft und Feuchtigkeit fern hält. Einmal aufgetragen, muss nach Bedarf nachgeölt werden. Der natürliche Prozess des Rostens und damit die Ausbildung der witterungsfesten Sperrschicht wird damit allerdings unwiderruflich unterbrochen. Mehr Informationen erhalten Sie unter Infos/Pflege.

Unbehandelt verändert sich Edelrost über die Jahre zu einem edlen dunklen Ton.

Oder Sie behalten durch regelmäßiger Pflege den gewünschten Rostton bei.



Edelrost hält extrem lang.

Cortenstahl ist ein fast unverwüstliches Material, das sehr stabil ist. Die massive und besondere Qualität der ROSTINA-Produkte mit 2 mm und 3 mm Stärke garantieren Ihnen, bei richtiger Behandlung, anhaltende Freude an Ihren Gartenobjekten über Jahrzehnte hinaus. 

 

made in germany

Die Cortenstahlprodukte werden von Firma Poll, Dörpen (www.poll-schornsteine.de) im Emsland /Niedersachsen hergestellt und versendet. Der Stahl wird aus deutschen Stahlwerken bezogen. Die Motive der Stelen werden mit moderster Lasertechnik ausgeschnitten.